Bleaching

SMILE ID | IHRE ZAHNARZTPRAXIS IN ESSEN

Patientin bei Bleachingbehandlung

Zu Ihrer Sicherheit

Vor einem Bleaching ist eine zahnärztliche Untersuchung unbedingt nötig und sinnvoll. Zähne, die gebleicht werden sollen, müssen gesund sein!

Falls bei der zahnärztlichen Kontrolle Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleisches erkannt werden, müssen diese vorher behandelt werden. So wird vermieden, dass unsere Patient/innen unnötigen Risiken und Schmerzen beim Bleaching ausgesetzt werden, da das Bleaching-Gel z.B. bei Karies ungehindert in den Zahn eindringen kann. Somit ist ein Bleaching bei SMILE ID für unsere Patienten ohne Risiko und bietet einen unvergleichlichen Mehrwert.

Bleaching

In Office Bleaching

Sie möchten schöne, weiße Zähne? Mit einem professionellen Bleaching bei SMILE ID können Sie wieder strahlen!
Das Bleaching ist eine medizinisch bewährte und schonende Methode, die nur in Zahnarztpraxen ausgeführt werden sollte. Dadurch können wir Ihre Zähne gleich um mehrere Nuancen aufhellen. Die Zähne und das Zahnfleisch werden dabei nicht beschädigt, denn wir wissen, worauf es ankommt.

Die medizinische Zahnaufhellung mithilfe von speziellen Mitteln, die nur zur Verwendung in Zahnarztpraxen zugelassen sind, gehört zu einer unserer am meisten gebuchten Behandlungsangeboten. Unser professionell geschultes Team berät Sie gerne vor Ort zu Ihrer Zahnfarbe und zu Optimierungsmöglichkeiten.

Gebleicht werden können nur gesunde Zähne, die keine großen Füllungen oder prothetisch unversorgt sind (keine Kronen/ Teilkronen / Veneers). Hierbei wird, nachdem alle Weichteile zum Schutz mit einem speziellen dentalen Kunststoff abgedeckt werden, ein medizinisch verträgliches Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen, welches seine Wirkung erst mit UV Licht entfaltet. Das UV Licht aktiviert den in dem Bleaching-Gel enthaltenen Sauerstoff und löst die in der Zahnoberfläche eingelagerten Farbpigmente auf. Nach wiederholtem Auftragen des Gels ca. alle 20 Minuten erhalten Sie ein um mehrerer Farbtöne helleres Lachen. Der Effekt, den man mit einem Bleaching in der Zahnarztpraxis erreicht, kann, im Unterschied zu Behandlungen in Kosmetik Studios, bis zu zwei Jahre anhalten.

Home Bleaching

Für diejenigen, die ihre Zähne auch unkompliziert Zuhause aufhellen möchten, bieten wir die Option eines Home Bleachings an. Dabei werden zuerst Ihre Zähne mit einem 3D Scanner gescannt. Basierend auf diesen 3D-Daten werden speziell für Sie mehrfach verwendbare Bleaching-Schienen hergestellt. Diese bekommen Sie mit einem schonenden Bleaching-Gel, um Ihre Zähne zuhause schrittweise und bei Bedarf aufzuhellen.

Frau mit Handspiegel in Behandlungszimmer

Häufig gestellte Fragen zum Bleaching

Prinzipiell kann man alle Zähne bleachen, außer Zähne mit großen Füllungen oder Kronen / Teilkronen / Veneers, da diese sich nicht aufhellen lassen. Zähne und Zahnfleisch müssen gesund sein (keine Karies, keine Parodontitis), deshalb ist eine zahnärztliche Untersuchung in unserer SMILE ID Praxis vor dem Bleaching unabdingbar.

Solange das Bleaching in der Zahnarztpraxis von professionell geschultem Personal durchgeführt wird, ist es eine medizinisch sichere und bewährte Methode. Bei SMILE ID erfolgt das Bleaching immer unter Einhaltung von hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards und wird immer von einem Zahnarzt überwacht.

Sowohl das „In Office-Bleaching“, als auch das „Home Bleaching“ kostet in der Zahnarztpraxis SMILE ID in Essen 450 €. Um ein länger haltendes Ergebnis zu erzielen, bieten wir an, sowohl ein „Home Bleaching“, als auch ein „In Office-Bleching“ zum Paktpreis von mir 650 € durchführen zu lassen. Die Kosten einer professionellen Zahnreinigung können bei Bedarf hinzukommen.

Beim „In Office-Bleaching“ wird, bevor wir das Gel auftragen, das Zahnfleisch mit einer speziellen Maske abgedeckt. Somit kann es nicht auf das Weichgewebe einwirken und die Behandlung ist in der Regel schmerzfrei. Beim Home Bleaching wird Ihnen ein Gel mit nach Hause gegeben, welches im Vergleich zum Gel in der Praxis eine geringere Wirkung (Dosis) hat. Dieses ist somit für die Nutzung Zuhause unbedenklich und schmerzfrei.

Eine „In Office-Bleaching“ Behandlung kann, inklusive Zahnreinigung vorher bis zu 2,5 Stunden dauern. Das Home Bleaching wird bei Bedarf zu Hause angewendet. Aber auch hier sollte das Gel nicht länger als 1,5 Stunden im Mund bleiben.

Neues von SMILE-ID


Datenschutzhinweis

Um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies und Trackingmethoden. In den Privatsphäre-Einstellungen können Sie einsehen, welche Dienste wir einsetzen und jederzeit, auch durch nachträgliche Änderung der Einstellungen, selbst entscheiden, ob und inwieweit Sie diesen zustimmen möchten.

Notwendige Cookies werden immer geladen